+

Seit 40 Jahren Brauerei-Genosse

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Genossenschaftsbrauerei Kloster Reutberg konnte Vorstandsvorsitzender August Maerz (hi., links) fünf Mitglieder in einer kleinen Feierstunde würdigen: „Ihr seid 1977 in einer schweren Zeit zu uns gekommen, als die Brauerei schon Jahr für Jahr tiefrote Zahlen einfuhr. Deshalb danke ich euch besonders, dass ihr uns über die vielen Jahre hinweg, die Treue gehalten habt.“ Maerz würdigt (vo. v, li.) den Reichersbeurer Anton Weiß, Anton Huber aus Dürnbach sowie (hi, v.li) den Gmunder Andreas Haberl, Adolf Förg und Hans Liebhart (beide Sachsenkam).

Kommentare