+

Sieben neue Ministranten in Kochel

In einem Gottesdienst erklärten sieben Erstkommunionkinder ihre Bereitschaft, zukünftig in Kochel den Dienst als Ministrant zu verrichten. Als Zeichen der Aufnahme in die Ministrantengemeinschaft wurde ihnen ein Kreuz überreicht, das sie zukünftig bei ihrem Dienst am Altar tragen werden. Die neuen Ministranten freuen sich bereits auf diese Aufgabe, aber auch auf die vielen Aktionen, die die Oberministranten und die Gruppenleiter organisieren. Dazu gehören die Übernachtungen im Pfarrheim, die Spielenachmittage oder auch das alljährliche Zeltlager. In die Kochler Ministrantengemeinschaft aufgenommen wurden: Florian Drexler, Andreas Fleißner, Leonie Greiner, Lukas Hausner, Alexander Salvamoser, Fabian Schinko und Theresa Thalmayer. Pfarrer Heiner Heim, Diakon Hubertus Klingebiel, die beiden Oberministranten Alina Silvia und Christoph Marksteiner und die anderen Ministranten freuten sich über die neuen Messdiener.

Kommentare