+
Die Tage der Sparkassen-Filiale in der Siedlung sind gezählt. Stattdessen soll ein Selbstbedienungs-Pavillon auf dem Lidl-Parkplatz aufgestellt werden.

Siedlung: Sparkasse stellt Pavillon auf

Vermutlich Mitte des Jahres wird die Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen ihre Filiale in der karwendelsiedlung an der August-Moralt-Straße schließen. Die sechs Mitarbeiter wechseln innerhalb des Unternehmens den Arbeitsplatz. Statt der Filiale plant die Sparkasse die Aufstellung eines Selbstbedienungs-Pavillons, wie er schon vor dem Landratsamt existiert.

Der 2,50 mal 3,80 Meter große Container soll seinen Standort auf dem Lidl-Parkplatz sn der Demmejochstraße finden. Dafür war eine isolierte Abweichung vom Bebauungsplan nötig, die der Tölzer Bauausschuss in jüngster Sitzung einmütig erteilte.

Kommentare