+
Daniela-Yvonne Panzenböck aus Gaißach.

Sitzfleisch-Challenge: Gaißacherin sitzt im Finale

Daniela-Yvonne Panzenböck aus Gaißach hat es fast geschafft: Die 37-jährige Fitness-Trainerin ist unter den letzten beiden Teilnehmern der „Sitzfleisch-Challenge“, zu der die Gäste-Info-Schliersee eingeladen hatte. Ziel des Ganzen: Wer es am längsten auf dem Sattel eines Spinning-Rads aushält, gewinnt ein Pedelec im Wert von 8000 Euro.

Seit Freitag um 18 Uhr sitzt Panzenböck nun in der Schlierseer Vitalwelt auf einem Spinning-Rad. Sechs andere Teilnehmer haben bereits die Segel gestrichen. Neben der Isarwinklerin kämpft noch Matthias Bulla (36) aus München um den Hauptgewinn. (sis)

Kommentare