+

Ski-Spende fürs Tölzer Gymnasium

Der erste Schnee lässt zwar noch auf sich warten, aber die Schülerinnen und Schüler des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums in Bad Tölz stehen bereits in den Startlöchern. Als Partnerschule des Wintersports kann die Schule auf nunmehr 33 Paar Langlaufskier inklusive Stöcke und Schuhe zugreifen. Möglich gemacht hat das die Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen mit einer Spende von 1.700 Euro. Damit konnten weitere zehn Paar Skier angeschafft werden, so dass nun eine ganze Klasse im Rahmen des Sportunterrichts Langlaufen kann.

Kommentare