+

Spende fürs Frauenhaus

Für den Inner-Wheel-Club Tegernsee steht der karitative Gedanke im Vordergrund seiner Aktivitäten. Die 48 Frauen, die dem Verein angehören, wollen vor allem den Schwächeren helfen. Seit Jahren organisieren sie die Fundgrube in Rottach-Egern. Den Erlös der Veranstaltung verteilen sie an Einrichtungen im Miesbacher und Tölzer Landkreis. Das Frauenhaus wird seit einigen Jahren bedacht. Heuer darf sich die Einrichtung über 1500 Euro freuen. „Wir sind dringend auf Spenden angewiesen“, sagt Michaela Raphelt (Mitte) vom Frauenhaus. „Wir müssen neues Spielgerät für den Garten anschaffen und auch unsere Räumlichkeiten unterliegen einer hohen Abnutzung.“ Anne Schick (li.) und Heidi Schneider (re.) überreichten den Scheck.