+

„Staade Zeit“ auf der Piste

Nach den Weihnachtsferien mit bester Schneelage und fantastischen Pistenbedingungen beginnt nun am Brauneck die „staade Zeit“. Das bedeutet vor allem unter der Woche viel Platz zum Carven, kein Anstehen an den Kassen oder Liften und die Garantie auf die besten Plätze in den Hütten und auf den Sonnenterrassen. Was sich laut Pressemitteilung der Bergbahn gegenüber den Weihnachtsferien nicht geändert hat: Die Schneelage und die Pistenbedingungen am Berg sind immer noch hervorragend, auch wenn es im Tal nicht mehr danach aussieht. Ab sofort gibt es wieder jeden Mittwoch den Ladys Day: Bis zum Ende der Saison (außer am Aschermittwoch) fahren Frauen zum Sondertarif.