+
Achtung, Baustelle: Zwischen Tattenkofen und Ascholding steht eine Sperrung an.

Staatsstraße zwischen Ascholding und Peretshofen ab 2. Mai gesperrt

Das Staatliche Bauamt Weilheim wird in der Zeit von Mittwoch, 2. Mai, bis voraussichtlich Samstag, 30. Juni, die Staatsstraße 2072 zwischen Tattenkofen und Ascholding erneuern. Auf einer Länge von etwa 2,7 Kilometern werden Spurrinnen, Risse und Flickstellen beseitigt. „Um einen gefahrlosen und möglichst zügigen Bauablauf gewährleisten zu können“, so die Behörde, muss die Staatsstraße voll gesperrt werden. Die Umleitung ist in beiden Fahrtrichtungen über Egling, Wolfratshausen, Geretsried und Tattenkofen ausgeschildert. Die Termine können sich witterungsbedingt verschieben. Die Kosten von rund 1,2 Millionen Euro trägt der Freistaat.