Straßenbauamt: Gespräche über Moraltverteiler

Drängend ist für die Stadt Bad Tölz die Lösung des Verkehrsproblems am Moraltverteiler. Bürgermeister Josef Janker fordert wie berichtet einen zweispurigen „Turbo-Kreisel“. Hier ist das Staatliche Bauamt aber skeptisch. Allerdings wird es in der kommenden Woche ein Gespräch dazu geben. Auch Vertreter der Verkehrsbehörde und der Polizei sitzen dann mit am Tisch, sagt Uwe Fritsch, seit Juli Leiter des Staatlichen Bauamts Weilheim. „Es geht darum, dass alle einmal ihre Standpunkte darlegen können.“ Dann müsse man sehen, „wo wir auseinanderliegen“ und könne darüber sprechen, welche Lösungen für den Moraltverteiler generell denkbar wären.

Kommentare