+

Suche nach vermisster Skitourengeherin am Schafreuter

Am Mittwochnachmittag um 16.20 Uhr ging ein Alarm bei der Bergwacht Lenggries ein: Eine Skitourengeherin hatte sich im Bereich Schafreuter verstiegen. Die Sucher per Hubschrauber verlief zunächst ergebnislos. Danach wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert. Gegen 17.45 Uhr gab es Entwarnung: Die Frau hatte es doch selbstständig ins Tal geschafft. Erst am Dienstag hatte die Bergwacht Lenggries einen verstiegenen Skitourengeher aus einer Notlage gerettet.