+

Tanzvergnügen für  Frühaufsteher

Auf geht’s zum Tölzer Kocherlball: An diesem Sonntag, 11. Juni, wird vor dem Kurhaus wieder zum Tanz gebeten. Allerdings ist der Termin eher nichts für Langschläfer: Getanzt wird nämlich von 6 bis 10 Uhr in der Früh, in der Zeit eben, in der die Bediensteten in früheren Zeiten auch einmal ihren Spaß haben konnten. Der Kocherlball ist ein idealer Anlass, alte Kostüme wieder hervorzuholen. Aber auch in Tracht ist man natürlich richtig angezogen. Für die passende Musik sorgen Franz Mayrhofer und „I Musicanti Bavaresi“. Tanzmeister ist Peter Hoffmann. Das Foto links entstand bei der Premiere des Tölzer Kocherlballs im Jahr 2014.

Kommentare