+

Termin für Einweihungsfeier in der Jachenauer „Post“ wird verschoben 

Mit einem Tage der offenen Tür und mit kirchlichem Segen möchte die Jachenau die Eröffnung ihres neuen Rathauses sowie des Hotels und Bistros im selben Haus feiern. Dazu hatte der Gemeinderat zunächst wie berichtet den 8. Juli ins Auge gefasst. Wegen einer Terminkollision mit dem örtlichen Kindergartenfestes ist nun aber eine Verschiebung des Termins vorgesehen, voraussichtlich auf dem 15. Juli. 

Kommentare