+

Thea Heim feiert Start-Ziel-Sieg

Toller Erfolg: Thea Heim hat den Münchner Schecklauf über 10 Kilometer gewonnen, der zugleich die offene Münchner Stadtmeisterschaft war. Mit 35.20 Minuten lief sie auf der sehr kurvigen, aufgeweichten Strecke eine absolute Topzeit unter den 20.000 Läufern. Bei strömendem Regen feierte die Sachsenkamerin einen Start-Ziel Sieg und ließ der weiblichen Konkurrenz keine Chance. Auch die männliche Konkurrenz hatte größtenteils das Nachsehen. Nur drei Männer waren schneller. Als Stadtmeisterin fährt sie im November zum Finale an den Gardasee, für das sich die Stadtmeister aus den 20 Scheckläufen in ganz Deutschland qualifizieren. Die „Sport Scheck-Laufserie" ist mit 20 Stadtläufen die größte Laufserie in Deutschland.

Kommentare