+

Tölzer Coaches auf Informationsfahrt in Berlin

Die Tölzer Coaches, eine Gruppe von sozial engagierten Menschen, die langjährig in Wirtschaft, Handwerk und Verwaltung tätig waren, geben ihre Lebens- und Berufserfahrung ehrenamtlich und unentgeltlich an Jugendliche und junge Erwachsene weiter. Im Rahmen seiner jährlichen Sommertour hatte sich der CSU-Bundestagsabgeordnete Alexander Radwan im August 2016 über die Arbeit der Coaches informiert. Jetzt folgten die Coaches sowie zwei Jugendliche, die das Angebot des Tölzer Vereins nutzen, der Einladung Radwans zum Gegenbesuch in Berlin im Rahmen einer politischen Informationsfahrt.

Das viertägige Programm war eng getaktet: Neben einer Stadtrundfahrt und einer Führung durch die Gedenkstätte Deutscher Widerstand standen unter anderem auch ein Informationsgespräch im Bundesministerium der Finanzen sowie der Besuch der ägyptischen Botschaft an. Im persönlichen Gespräch mit Alexander Radwan im Bundestag wurde die Diskussion um Grenzschutz in Ägypten und die Migrationspolitik des Landes in der Folge vertieft.

Kommentare