+
Eishockeytrainer Toni Krinner gestorben

Eishockey

Toni Krinner gestorben

Traurige Nachricht aus Ravensburg: Der Tölzer Eishockey-Trainer Toni Krinner ist in der Nacht auf Donnerstag seinem Krebsleiden erlegen. Er wurde nur 49 Jahre alt.

Anton Krinner ist mit 49 in der Nacht an seinem Lymphdrüsen-Krebs gestorben. Die genaue Diagnose: Leber- und Nierenversagen. Vergangene Woche hatte sich der Tölzer kurzfristig aus dem Sportbetrieb bei DEL2-Club Ravensburg Towerstars zurückgezogen. 

Kommentare