+

Tölzer ist über 100 km/h zu schnell

Am Freitagnachmittag  gab es eine  Geschwindigkeitskontrolle in Kreuth. Einige Verkehrsteilnehmer waren mit ihren Fahrzeugen deutlich zu schnell unterwegs. Den traurigen Höhepunkt der Geschwindigkeitsmessung stellte ein 27-jähriger Mann aus Bad Tölz auf. Er  war mit seinem Motorrad Ducati über 100km/h zu schnell unterwegs. Bei erlaubten 70  wurde der junge Mann mit Tempo 171 gemessen. Ihn erwarten nun eine Geldstrafe im viertstelligen Bereich, 2 Punkte in Flensburg sowie mindestens 3 Monate Fahrverbot.

Kommentare