Tölzer Schüler bei  Model-United-Nations-Konferenz

12 Tölzer Schülerinnen und Schüler nahmen an der Model-United-Nations-Konferenz in Edinburgh teil. Diese renommierte Konferenz fand bereits zum 10. Mal am George Watson’s College mit etwa 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorwiegend aus dem englischsprachigen Ausland, darunter Großbritannien, Irland und den Vereinigten Staaten statt.  Diese Konferenzen werden weltweit durchgeführt und bringen Jugendliche zu einer internationalen und interkulturellen Begegnung zusammen. Dabei werden aktuelle politische Themen und international bedeutsame Fragestellungen intensiv und auf einem hohen sprachlichen Niveau diskutiert und nach Lösungsansätzen entsprechend der Vorgehensweise der Vereinten Nationen gesucht. Die Tölzer Schülerinnen und Schüler überzeugten bei der Konferenz in Schottland besonders mit ihrem inhaltlichen Wissen und sprachlichem Können zu den verschiedenen Themen. orbereitet und begleitet wurden die Tölzer Gymnasiasten von den Lehrkräften Frau Elisabeth Willis und Herrn Holger Küst.  Das Fozo zeigt (hi., v. li) Emil Balbierz, Tim Weißenberger, Sebastian Steiner, Anna Theil, Dominik Ströbel, Sanja Mandic, Louise Grübl, Daria Sommerhoff, Holger Küst, Veronika Heitmeier, Elisabeth Willis, (vo. v. li.) Tanja Mandic, Toni Guthardt, Anton Pfefferkorn

Kommentare