+

Tölzer Storch kurz vor dem Abflug

Es ist ein Foto mit hoher Symbolkraft, das Belegarzt Dr. Stephan Krone am Donnerstag schickte. Am Dienstagabend wurden die letzten gebärenden Frauen in der Geburtsstation der Tölzer Asklepios aufgenommen.Das letzte Tölzer Kindl kam um 20.57 Uhr zur Welt. Ab 1. April ist die Station Geschichte. Der Storch ziert (noch) die Asklepios-Stadtklinik.

Kommentare