+

Tölzer Turniersieg

Riesengroß war der Jubel beim Tölzer U 12-Team: Am Sonntag gewannen die Eishockey-Talente den Raiffeisen-Cup. Im Finale besiegten sie die starken Münchner mit 3:2. Der ECT war durchmarschiert gegen Rosenheim (3:1), Holzkirchen (5:1) und Memmingen (5:3). Der SC Reichersbeuern landete auf Platz vier. Tags zuvor hatte die Tölzer U 10-Mannschaft einen dritten Platz geholt. Den Pokal mit nach Hause nehmen durfte Jesenice (auf dem Foto beim Spiel gegen Tölz), das im Finale Klostersee mit 4:0 besiegte. Hier landeten die Reichersbeurer auf Platz fünf, die Abordnung aus Geretsried auf Rang acht. Begeistert waren die Kinder, weil DEL-Verteidiger Konrad Abeltshauser, der Turnierpate, ebenfalls vor Ort war, Autogramme gab und die Sieger ehrte.

Kommentare