+

Toller vierter Platz für Tölzer Jugendkapelle

Tolles Ergebnis: Die Tölzer Jugendkapelle hat mit 439 von 500 möglichen Punkten einen hervorragenden 4. Platz beim Mittelstufen-Wettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes  in Memmingen erreicht. Der Abstand zum 3. und 2. Platz war mit 6 beziehungsweise 10 Punkten denkbar knapp. Die Tölzer Jugendkapelle hatte sich beim Mittelstufen-Wettbewerb des Musikbund von Ober- und Niederbayern in Windach mit dem 2. Platz als einzige Jugendkapelle für den Landesentscheid qualifiziert. In Memmingen spielte das Nachwuchsorchester der Stadtkapelle "Medusa" von Robert Finn  und  das Pflichtstück "Journey into diablo canyon" von David Shaffer.

Kommentare