Musiker Sebastian Horn steht im Mittelpunkt einer Folge der Reihe „Lebsnlinien“.

TV-Portrait über Sebastian Horn vorab im Kino

„Wannst mitm Deifi tanzt“ ist der Titel eines TV-Portraits des Lenggrieser Musikers Sebastian Horn, den das Bayerische Fernsehen am Montag, 26. Februar, um 22 Uhr in der Reihe „Lebenslinien“ zeigt (wir berichteten). Vorab haben Interessierte schon am Sonntag, 25. Februar, um 11.30 Uhr Gelegenheit, den Film zu sehen. Dann läuft im Capitol-Kino eine Vorab-Aufführung, bei der auch Horn selbst anwesend ist und für Fragen zur Verfügung steht. 

Kommentare