+

Unesco zeichnet Tölzer Leonhardifahrt als Kulturerbe aus 

In einem Festakt in Berlin ist die Tölzer Leonhardifahrt am Montagabend offiziell in die bundesweite Liste des immateriellen Unesco-Kulturerbes aufgenommen worden. Zur Preisverleihung war unter anderem Dritter Bürgermeister Christof Botzenhart (2.v.li.) in die Bundeshauptstadt gereist. Ihm gratulierten (v.li.) Staatsministerin Monika Grütters, die Kultusministerin von Brandenburg, Martina Münch, sowie Christoph Wulf, Vizepräsident der Deutschen Unesco-Kommission.

Kommentare