Vorbereitungen für großes Soul-Konzert im Tölzer Kurhaus

Soul im KurhausJunge, engagierte Musiker aus dem Weilheimer und Tölzer Land laden alle Soul, Blues- und Funk-Liebhaber am Samstag, 28. Januar, zum Konzert ins Tölzer Kurhaus ein. Auf der Bühne steht die große Formation „Hot House & Friends“, der auch Sängerin Melli März aus Bichl (vorne, Mi.) und Bassist Dominikus Schärf aus Königsdorf (links, sitzend) angehören. Die Band begeisterte schon als Vorband der Spider-Murphy-Gang, beim Summer-Jazz-Festival in Burghausen und spielte auch für die CSU in Wildbad Kreuth auf. Ihr aktuelles Programm heißt „Uptown meets Downtown“ und beinhaltet Soul-Hits der berühmten Musiklabels Motown und Atlantic Record. Unter den 24 Musikern befinden sich auch Streicher und Percussionspieler. Der Eintritt kostet 18 Euro für Erwachsene, Jugendliche bis 17 Jahre zahlen 9 Euro. Karten gibt es bei der Tourist-Info, Telefon 0 80 41/78 67 15, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass ab 19.15 Uhr).