Vorsicht: Hier ist im Tölzer Land Feuerwerk verboten

Knaller und Böller dürfen nicht in der Nähe von Kirchen – beispielsweise auch am Tölzer Kalvarienberg – gezündet werden. In Bad Tölz sind sie zudem in der Marktstraße, im Gries, am Kogel und am Ried verboten. Der historische Ortskern in Schlehdorf ist ebenfalls geschützt. Dort sind Feuerwerkskörper laut Gemeinde in der Seestraße tabu. Seit vergangenem Jahr sind sie auch am Kloster Benediktbeuern verboten. Weitere Infos gibt's

hier

.

Kommentare