+
Symbolbild

Vortrag „Bier und Barock“

Im Zusammenhang mit dem Studienjahr „Kultur Geschichte Heimat“ des Kreisbildungswerks hält die Kulturführerin Barbara Schwarz am morgigen Mittwoch, 7. Dezember, einen Vortrag zum Thema „Bier und Barock im Tölzer Land“. Beginn für die Teilnehmer ist um 9.30 Uhr im Tölzer „Binderbräu“.

Im 18. Jahrhundert entstanden in Bad Tölz drei Barockkirchen. Der wirtschaftliche Aufschwung durch die Brauereien, den Salzhandel, die Flößer und Handwerker ermöglichte den Bau. Wer waren die Künstler, die in den Kirchen wirkten, und ihre Gönner? Ein Blick gilt auch den barocken Klöstern wie Benediktbeuern, Reutberg, Dietramszell und Tegernsee.

Stephanie Schwarz wird die Veranstaltung musikalisch untermalen. Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet 20 Euro.

Kommentare