Wackersberger Kinder räumen die Natur auf

Die Kinder für den Erhalt der Umwelt zu sensibilisieren: Aus diesem Grund machten sich auch heuer wieder 60 Kinder in vier Gruppen in den Teilgebieten der Gemeinde Wackersberg auf, um unter Anleitung und Begleitung ihrer Lehrer und Mitgliedern des Obst und Gartenbauvereins ihre Gemeinde von Müll zu befreien. Mit großem Eifer befreiten sie Wiesen, Wege und Wälder von Reifen, Zigarettenschachtel, Eisenstangen, Bügeleisen und vielem mehr. Unterstützt von den Gmeindearbeitern wurde der Abfall anschließend ordnungsgemäß entsorgt. Als kleine Belohnung für die vielen fleißigen Helfer rundete eine kleinen Brotzeit diese gemeinsame Aktion ab.

Kommentare