Weihnachtsturnier des Tölzer Bridge-Clubs

28 Paare folgten der Einladung des Bridge-Clubs zum letzten Turnier des Jahres im Haus am Park. Nach fast vier Stunden Konzentration war jeder Spieler froh, in den gemütlichen Teil des Abends gehen zu können. Die Siegerehrung fand wie gewohnt zum Abschluss der Veranstaltung statt. Den ersten Rang holten sich Sybille Maier und Barbara Steinbeck (auf Nord) sowie Brigitte Konrad und Melanie Schwarzenberger (auf Süd). Rang zwei ging an Alice Neumann-Gäßler und Isolde Schmitt-Sody sowie Heide Kranz und Regine Schlegel. Den dritten Rang nahmen Karin Hoheisel und Sibylle Sachers sowie Claudia Gerl und Herti Müller-Welser in Anspruch.

Kommentare