+

Weniger Unternehmen werden im Landkreis gegründet

Auch 2016 hat die Lust, ein Unternehmen zu gründen, im Landkreis weiter nachgelassen, teilt die IHK für München und Oberbayern mit. Insgesamt 1.041 Personen meldeten ein Gewerbe an, was einem Rückgang um 10,9 Prozent entspricht. Damit liegt der Landkreis noch über dem Negativtrend in Bayern und Oberbayern. Hier gingen die Existenzgründungen im Vergleich zu 2015 um 5,3 beziehungsweise 8,5 Prozent zurück.

Kommentare