+

Wetterpech beim Veteranen-Jubiläum

Einen verregneten Festtag erlebte der Veteranen- und Militärverein Wackersberg, der am Sonntag sein 150-jähriges Bestehen gefeiert hat. Beim Kirchenzug  bildete die Antlaßschützenkompanie Wackersberg das Spalier für die Fahnenabordnungen des Jubiläumsvereins (vorne) und seiner Gäste. Der Festgottesdienst fand in der Pfarrkirche und nicht - wie geplant - vor der Pestkapelle statt. 

Kommentare