Lieder und Geschichten aus dem Leben, das sich verändert, erzählt Roland Hefter mit seinem Programm „Des werd scho no“ – natürlich in bairischer Mundart. Er gastiert am Sonntag im Tölzer Kurhaus.

Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps

Samstag:

Bad Tölz: Filmtheater Capitol, Premiere „Bayern – Sagenhaft“, 20 Uhr mit Anwesenheit des Regisseurs Joseph Vilsmaier. +++ Nacht der blauen Wunder, Kneipenfestival mit Konzerten in zwölf Tölzer Lokalen ab 20.30 Uhr. +++ Benediktbeuern: Zentrum für Umwelt und Kultur, Symposium interkultureller Dialog: Schöpfungsverständnis und praktizierte Schöpfungs-Verantwortung verschiedener Religionen und Konfessionen, 9.30 bis 17.15 Uhr. +++ Dietramszell: Atelier Valeska, (Linden) Tag der offenen Tür mit Bilderausstellung, 14 bis 18.30 Uhr, Haarstraße 10, Infos auf www.atelier-valeska.de. +++ Reichersbeuern: Max-Rill-Schule, Theaterstück „Die Räuber“, 19.30 Uhr, Aula. +++ Schlehdorf: 

Kreutalm, Kabarett mit Christian Überschall „Die Zuzibilität der Weißwurst“, 20 Uhr (Eintritt: 20 Euro). +++ 

Sonntag:

Bad Tölz: Roland Hefter mit seinem Programm „Des werd scho no“, 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), Kurhaus (Eintritt: 29 Euro). +++ Arzbach: KKK, Konzert „Stand for Love“ mit Norisha, 19 Uhr, „Kramerwirt“ in Arzbach. +++ Reutberg: Verein der Freunde des Klosters Reutberg/Pfarrgemeinderat/Gemeinde Sachsenkam, Benefizkonzert des Tölzer Knabenchors für den Erhalt des Klosters Reutberg, 16 Uhr, Klosterkirche Reutberg (Eintritt frei, Spenden erbeten). +++