+

Zahl der Baugenehmigungen steigt

Im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen wurden von Januar bis September 2017 insgesamt 133 Baumaßnahmen im Bestand, 62 öffentliche Bauten oder Firmenbauten sowie 213 neue Wohngebäude genehmigt. Durch all diese Bauprojekte sollen insgesamt 776 Wohnungen entstehen (Vorjahr: 736). Die Mehrzahl davon entfällt mit 705 genehmigten Wohnungen auf die 213 neuen Wohngebäude, unter denen 170 Ein- und Zweifamilienhäuser sind. Im Jahr zuvor waren hier 190 Wohngebäude (darunter 145 Ein- und Zweifamilienhäuser) mit insgesamt 620 Wohnungen genehmigt gewesen.

Kommentare