Zauberei im Marionettentheater

Der Wolfratshauser Zauberkünstler Andreas Maier und sein Kollege Gerhard Kerschagl kommen am Freitag, 2. Februar, wieder ins Marionettentheater Bad Tölz. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die beiden Magier bieten Zauberkunst aus nächster Nähe und auf höchstem Niveau. Die Zuschauer erfahren warum Hütchenspieler immer gewinnen, wohin Geld unbemerkt wandert, ohne verloren zu gehen und was passieren kann, wenn Magier sich für Technik begeistern. Dabei werden alle in die Zauberei eingebunden und spüren die Magie in den eigenen Händen. Ein Abend zum Lachen und Staunen für die ganze Familie.

Kommentare