+

Zwölf neue Betreuungsplätze im Isarbiber in Arzbach 

Der Freistaat Bayern startet ein Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze. Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die reguläre Förderung. Jetzt profitiert davon die Gemeinde Wackersberg: „Ich freue mich sehr, dass in der Kindertageseinrichtung Isarbiber in Arzbach zwölf neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren entstehen“, so Bayerns Familienministerin Emilia Müller. Der Freistaat unterstütze die Kommune dabei mit einer Förderung in Höhe von insgesamt 378 000 Euro.

Kommentare