Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß

Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Vorderriß – Auf der Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer (51) aus Haar auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Autofahrer (58) aus Garmisch-Partenkirchen kollidiert.

Das berichtet die Polizei Mittenwald. Der 51-Jährige wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Garmisch-Partenkirchen gebracht, seine Sozia und der Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr Wallgau und die Wasserwacht Krün-Wallgau waren als Ersthelfer im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 4000 Euro.  (müh) 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Entscheidung über Tempo 30 erst 2018
Die Diskussion über die Verkehrssituation im Sachsenkamer Gemeinderat hätte mit Sicherheit mehr als nur einen Zuhörer verdient gehabt. Ausgiebig diskutierten die …
Entscheidung über Tempo 30 erst 2018
Bessere Durchlässigkeit für Fische: Arbeiten im Steinbach
Bessere Durchlässigkeit für Fische: Arbeiten im Steinbach
Leiser Abschied von der Michaelskapelle: Protestanten verärgert
Dass das evangelische Gotteshaus in Dietramszell zum Ende des Kirchenjahres geschlossen wird, war seit über einem Jahr bekannt. Das formelle Aus wurde jetzt in aller …
Leiser Abschied von der Michaelskapelle: Protestanten verärgert

Kommentare