Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß

Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Vorderriß – Auf der Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer (51) aus Haar auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Autofahrer (58) aus Garmisch-Partenkirchen kollidiert.

Das berichtet die Polizei Mittenwald. Der 51-Jährige wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Garmisch-Partenkirchen gebracht, seine Sozia und der Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr Wallgau und die Wasserwacht Krün-Wallgau waren als Ersthelfer im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 4000 Euro.  (müh) 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Vier Bier zu viel: Autofahrt in Kochel mit ernsten Folgen
Welche ernsten Folgen eine betrunkene Autofahrt haben kann, demonstrierte nun ein junger Mann. Er hatte in Kochel am See einen Unfall verursacht.
Vier Bier zu viel: Autofahrt in Kochel mit ernsten Folgen
Ein guter Tag zum Wandern - in sämtliche Richtungen
Ein guter Tag zum Wandern - in sämtliche Richtungen
Kinderzirkus klatscht und singt in der Lenggrieser Mehrzweckhalle
Im Zirkus-Camp in Lenggries bereiten Kinder aus einheimischen und Flüchtlingsfamilien gemeinsam eine große Aufführung vor. Sie ist am Freitag in der Lenggrieser …
Kinderzirkus klatscht und singt in der Lenggrieser Mehrzweckhalle

Kommentare