Polizei

Missglückter Einbruchsversuch

Benediktbeuern - Schreck am frühen Morgen: Der Filialleiter eines Supermarktes in Benediktbeuern fand am Mittwoch gegen 5.30 Uhr frische Kratzer an der Eingangstüre. 

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Mittwoch versucht, in einen Supermarkt am nördlichen Ortsrand von Benediktbeuern einzubrechen. Der Filialleiter bemerkte am Morgen gegen 5.30 Uhr, dass sich an der Eingangstüre frische Kratzer befanden. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter die beiden Flügeltüren mit einem Stemmeisen aufhebeln wollte. Da die Türen von innen zusätzlich mit einem Holzriegel gesichert waren, misslang der Einbruchsversuch. 

Für den Geschäftsinhaber, ein 56-jähriger Mann aus Kochel, entstand nur ein geringer Sachschaden. Hinweise zu dem versuchten Einbruch nimmt die Polizeistation in Kochel unter Telefon 0 80 41/76 10 62 73 entgegen. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Beste Bedingungen an der Isar in Bad Tölz: Zeit für ein erfrischendes Bad!
Beste Bedingungen an der Isar in Bad Tölz: Zeit für ein erfrischendes Bad!
Überirdisch schöne Musik
Bevor der Tölzer Knabenchor am  Dienstag, 27. Juni, zu seiner Reise nach Rom aufbricht, um für Papst Franziskus zu singen, war der Päpstliche Chor der Sixtinischen …
Überirdisch schöne Musik
Ex-Löwe Korbinian Holzer verlängert bei Anaheim um 2 Jahre
NHL-Eishockey-Spieler Korbinian Holzer, der einst im Nachwuchs der Tölzer Löwen spielte, hat seinen Vertrag bei den Anaheim Ducks um zwei Jahre verlängert. Der …
Ex-Löwe Korbinian Holzer verlängert bei Anaheim um 2 Jahre

Kommentare