Nur die Grundmauern erinnern an die Hausstattalm neben der Tutzinger Hütte. Jetzt beginnt der Neubau. Foto: Haslinger

Nach Lawinenabgang: Wiederaufbau der Hausstattalm beginnt

Benediktbeuern - Gute Nachrichten für die Alpenvereinssektion Tutzing: Die Genehmigung für den Wiederaufbau der Hausstattalm liegt vor. Am Montag haben die Abbrucharbeiten begonnen.

Die Baustelle unterhalb der Benediktenwand wird am Mittwoch mit schwerem Gerät besetzt – vorausgesetzt St. Petrus spielt mit. Ein Transporthubschrauber fliegt bei gutem Wetter einen Bagger zu den Resten der Bergunterkunft neben der Tutzinger Hütte. Das Bettenhaus wurde bei einem Lawinenabgang im Februar total zerstört.

Der Abbruch der Mauerreste dürfte mit Hilfe der Maschine zügig vorankommen, sagt Michael Holzer auf Anfrage. Der Kochler Architekt hat die Pläne für den Ersatzbau gezeichnet und ist als Hüttenwart auch mit der Bauleitung betraut. "Die Genehmigung ist zügig erfolgt", freut sich Holzer. Denn: "Das war sicher kein einfaches Verfahren."

Erfreulich ist laut Holzer auch, dass das Tölzer Kreisbauamt in dem nun genehmigten Plan keine Abstriche fordert. Andererseits habe er auch nichts anderes erwartet. „Wir haben lediglich einen Ersatzbau geplant, der sich genau an die vorgegebenen Grundflächen und Höhen hält.“ Das Raumprogramm sieht wieder 40 Betten und ein Notlager vor. Mit dieser Maßgabe übernimmt die Versicherung die Kosten für den Wiederaufbau der Hausstattalm. (ao)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ammoniak-Fehlalarm im Eisstadion
Schrecksekunde bei den Rettungskräften: Im Tölzer Eisstadion wurde am Mittwoch Ammoniak-Alarm ausgelöst. 
Ammoniak-Fehlalarm im Eisstadion
Bild der Frau: „Females“ zeigen im Kleinen Kursaal Facetten der Weiblichkeit
Bei der Ausstellung der Künstlerinnengruppe „Females“ in Bad Tölz war nicht nur viel fürs Auge geboten, sondern auch reichlich Diskussionsstoff. Zum Beispiel über die …
Bild der Frau: „Females“ zeigen im Kleinen Kursaal Facetten der Weiblichkeit
Tölz live: Auftritt von Wanninger und Frank im KKK ausverkauft
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Auftritt von Wanninger und Frank im KKK ausverkauft
Nach Reitunfall bei Leonhardifahrt: Rosserer fordern Konsequenzen
Bei der Aussprache zur Tölzer Leonhardifahrt gab es viel Diskussionsstoff. Die Wallfahrtsteilnehmer setzten sich für strengere Regeln ein, um ein riskantes Galoppieren, …
Nach Reitunfall bei Leonhardifahrt: Rosserer fordern Konsequenzen

Kommentare