Der Schrecken steht Redaktionsleiterin Veronika Ahn-Tauchnitz (li.) ins Gesicht geschrieben, während ihr Stellvertreter Dr. Andreas Steppan (Mi.) gar nicht mehr hinschauen kann: Orakel-Maus EMilie hat sich für das Tor der Slowakei entschieden. Lediglich Praktikant Markus Henseler behält die Nerven.

DAS EM-ORAKEL DES TÖLZER KURIER

Oh nein! EMilie ist nicht in Bestform

Bad Tölz – Zum ersten Mal während der Fußball-Europameisterschaft hofft die Redaktion, dass sich Orakel-Maus EMilie irrt. Die hellseherisch begabte Maus sagt für das Spiel der deutschen Nationalelf am Sonntag ab 18 Uhr nämlich einen Sieg für die Slowakei voraus!

Das könnte ein schlechtes Vorzeichen für Jogi Löws Truppe sein, schließlich hat die Redaktions-Maus bei den letzten Spielen immer richtig gelegen – und macht damit so langsam Krake Paul Konkurrenz, die 2010 während der Fußball-WM sämtliche Spiele mit deutscher Beteiligung sowie des Endspiels korrekt vorausgesagt hat.

Bei ihrem letzten Einsatz war EMilie allerdings unheimlich aufgeregt, wie Kurier-Chefin Veronika Ahn-Tauchnitz kommentierte, während das Tier über das Tippkick-Spielfeld flitzte. Schließlich war EMilie zuvor ausgebüchst, was eine einstündige Suchaktion nach sich gezogen hat. Damit nicht genug, dürften dem EM-Maskottchen auch die Hormone zu schaffen gemacht haben. Denn wie sich später herausstellte, war das Nagetier schwanger und brachte am Abend fünf süße Mäusekinder zur Welt.

Da EMilie sich nun also in Mutterschutz befindet, muss sich die Redaktion nach einem neuen EM-Orakel umsehen. Es sei denn, EMilie behält Recht und für Deutschland endet am Sonntag die EM mit einer Niederlage gegen die Slowakei. sis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tölzer Künstler können sich in München präsentieren
Patrizia Zewe macht ihr Versprechen wahr: Die Galeristin, die einige Jahre in Bad Tölz lebte, den Kunstsalon in der Marktstraße etablierte und einige Zeit auch …
Tölzer Künstler können sich in München präsentieren
Hochwasser: Die Vorbereitungen für Isarweg-Sperrung laufen
Hochwasser: Die Vorbereitungen für Isarweg-Sperrung laufen
Kreistagssitzung in der Wolfratshauser Loisachhalle
Auf der Tagesordnung stehen der Öffentliche Nahverkehr, ein neuer Zweig an der FOS und ein Investitionszuschuss für die Von-Rothmund-Schule in Bad Tölz. 
Kreistagssitzung in der Wolfratshauser Loisachhalle
Anian Franz aus Bad Tölz
Bei Andrea Hofmiller dreht sich im Moment alles um den kleinen Anian Franz, der am 10. Juli in Wolfratshausen zur Welt kam. Bei der Geburt wog der Bub 3120 Gramm und war …
Anian Franz aus Bad Tölz

Kommentare