+

Wegen entgegenkommendem Auto

Paketzustellerin landet im Graben

Im Straßengraben endete am Freitagnachmittag zwischen Sachsenkam und Kirchbichl die Tour einer Paketzustellerin, nachdem sie einem entgegenkommenden Fahrzeug hatte ausweichen müssen.

Bad Tölz - Die 20-jährige Tölzerin war mit dem VW-Transporter am Freitag um 16 Uhr auf der Kreisstraße Töl 10 von Sachsenkam in Richtung Kirchbichl unterwegs, als ihr in einem Waldstück ein Pkw zu weit links entgegenkam. Wie die Tölzerin der Polizei berichtete, habe sie ausweichen müssen und die Kontrolle über ihren Transporter verloren. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, rutschte in den Straßengraben und wurde von einem Baum gestoppt. Der Fahrer des anderen Autos suchte das Weite. Zu ihm liegen keine Erkenntnisse vor. Die 20-Jährige wurde nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

chs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

E-Bike-Fahrer (71) erliegt schweren Verletzungen
Ein 71-jähriger Mann aus Gaißach ist am Sonntagnachmittag an den Folgen eines Unfalls gestorben. Wie berichtet war er mit seinem E-Bike gegen ein geparktes Auto auf dem …
E-Bike-Fahrer (71) erliegt schweren Verletzungen
Jubilar beschenkt sich selbst
Bescherung für die Bichler Feuerwehr: Über 50 000 Euro wurden nun vom Feuerwehrverein an die Floriansjünger übergeben.
Jubilar beschenkt sich selbst
Feuerwehr Bichl mit erfolgreichem Nachwuchs
Feuerwehr Bichl mit erfolgreichem Nachwuchs

Kommentare