+

Wegen entgegenkommendem Auto

Paketzustellerin landet im Graben

Im Straßengraben endete am Freitagnachmittag zwischen Sachsenkam und Kirchbichl die Tour einer Paketzustellerin, nachdem sie einem entgegenkommenden Fahrzeug hatte ausweichen müssen.

Bad Tölz - Die 20-jährige Tölzerin war mit dem VW-Transporter am Freitag um 16 Uhr auf der Kreisstraße Töl 10 von Sachsenkam in Richtung Kirchbichl unterwegs, als ihr in einem Waldstück ein Pkw zu weit links entgegenkam. Wie die Tölzerin der Polizei berichtete, habe sie ausweichen müssen und die Kontrolle über ihren Transporter verloren. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, rutschte in den Straßengraben und wurde von einem Baum gestoppt. Der Fahrer des anderen Autos suchte das Weite. Zu ihm liegen keine Erkenntnisse vor. Die 20-Jährige wurde nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

chs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollbremsung verhindert Unfall auf der B472 nicht
Obwohl sie voll auf die Bremse trat, konnte eine 22-jährige Frau aus Bad Wiessee am Donnerstag gegen 13.50 Uhr einen Unfall auf der Bundesstraße 472 nicht mehr …
Vollbremsung verhindert Unfall auf der B472 nicht
Die vergessene Bachkapelle in Greiling
Der Denkmal-Atlas Bayern des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege weist einige Ungereimtheiten auf – zumindest was die Gemeinde Greiling betrifft.
Die vergessene Bachkapelle in Greiling
Auf einer Party gab‘s Faustschläge ins Gesicht
Weil er einem 20-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen haben soll, muss sich ein junger Mann aus dem Loisachtal vor Gericht verantworten. Die Schilderungen gehen weit …
Auf einer Party gab‘s Faustschläge ins Gesicht
Start in die Langlauf-Saison: Welche Loipen gespurt sind - und was die richtige Ausrüstung kostet
Erst lag zu wenig Schnee, dann zu viel – jetzt aber kommt die Langlaufsaison im Landkreis richtig in Fahrt. „Wenn die Bedingungen passen, dann ist Langlauf bei uns der …
Start in die Langlauf-Saison: Welche Loipen gespurt sind - und was die richtige Ausrüstung kostet

Kommentare