+
Erfolgreich am Herd: Monika Triebenbacher.

Monika Triebenbacher auf dem Benediktbeurer Christkindlmarkt

Plätzchen von der Siegerin

Benediktbeuern – Auf Benediktbeurer Christkindlmarkt kann man am Sonntag, 6. Dezember, Plätzchen von Deutschlands bester Hobby-Bäckerin probieren.

Monika Triebenbacher (36) ist vor Kurzem in der Sat1-Show „Das große Backen“ zu Deutschlands bester Hobby-Bäckerin 2015 gekürt worden. Ihre Plätzchen kann man am Stand des Frauenbunds kaufen.

„Ich bin schon seit Jahren im Frauenbund und backe fast jedes Jahr für den Christkindlmarkt“, sagt Triebenbacher. Die Mutter von zwei Kindern engagiert sich auch bei Basaren und auf Festen und backt, wo sie kann. „Dieses Jahr habe ich aber nur sechs Bleche gebacken. Leider habe ich im Moment für mehr keine Zeit“, sagt sie. Seit ihrem Sieg bei „Das Große Backen“ sei sie nämlich viel unterwegs.

Wer die Damen des Frauenbunds kennt, weiß, dass nicht nur Triebenbachers Plätzchen gut schmecken. „Die Plätzchen werden alle gemischt. Es bekommt also jeder von jedem etwas“, sagt Barbara Meindl. Sie kümmert sich um die Plätzchen-Organisation für den Markt. „Ob uns Leute am Sonntag extra wegen Monika Triebenbacher ansprechen, werden wir sehen“, sagt Meindl. Die Frauen hätten insgesamt wieder einiges im Angebot. Der Christkindlmarkt beginnt um 10 Uhr. 

müh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Faszination des menschlichen Körpers: Tölzer Aktmalgruppe stellt aus
Nackerte, wohin man schaut. Aber daran ist nichts Anrüchiges, wenn man sich bei der Jahresschau der Tölzer Aktmalgruppe befindet. Bereits zum 19. Mal luden die Künstler …
Faszination des menschlichen Körpers: Tölzer Aktmalgruppe stellt aus
Tölz live: Roller-Unfall in Kochel am See
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Roller-Unfall in Kochel am See
Walchenseer gehen auf die Straße: Demo am See gegen Massenansturm aus München
Der Walchensee bei Kochel ist ein beliebtes Ausflugsziel. Verkehrschaos und Müll sorgen für Ärger bei den Anwohnern. Nun wird demonstriert.
Walchenseer gehen auf die Straße: Demo am See gegen Massenansturm aus München
Vier Frauen entzünden Lagerfeuer - mitten im Landschaftsschutzgebiet
Feuer machen ist im Landschaftsschutzgebiet verboten. Das wissen seit Sonntag hoffentlich auch vier Frauen, die dabei an der Isar in Bad Tölz erwischt wurden.
Vier Frauen entzünden Lagerfeuer - mitten im Landschaftsschutzgebiet

Kommentare