Störung am Bahnhübergang: S1 verspätet

Störung am Bahnhübergang: S1 verspätet

Polizei rettet Welpe vor Dieben

Reichersbeuern / Penzberg - In einer gemeinsamen Aktion haben acht Beamte der Polizei Weilheim und die Isarwinkler Tierfreunde ein Ehepaar aufgespürt, das in Penzberg einen Welpen gestohlen hatte.

Der elf Wochen alte Hund war bereits Ende September in Penzberg auf dreiste Art und Weise gestohlen worden. Die Besitzerin wandte sich an die Isarwinkler Tierfreunde, die in einer groß angelegten Suchaktion schließlich die beiden Diebe aufspüren konnten. Acht Beamte der Weilheimer Polizei verhafteten die Täter am 8. Oktober in Geretsried. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie morgen in der Heimatzeitung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm kann zu Verzögerungen bei BOB führen
Die Bayerische Oberlandbahn meldet: "Liebe Fahrgäste, der Deutsche Wetterdienst hat für heute bis Donnerstag Nacht eine Sturmwarnung mit sehr starken Böen herausgegeben. …
Sturm kann zu Verzögerungen bei BOB führen
Abschied von einer „großherzigen Frau“
Voll besetzt war die evangelische Johanneskirche zum Abschied von Kathrin Wild. Die Seelsorgerin lässt sich nach zehnjährigem Dienst aus persönlichen Gründen beurlauben.
Abschied von einer „großherzigen Frau“
Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch

Kommentare