+
Symbolbild

500 Euro Schaden

71-Jähriger aus Paris  flieht trotz Schramme

Bad Tölz - Nicht anständig verhalten hat sich ein 71-Jähriger aus Paris, nachdem er einen Volvo beim Ausparken touchiert hatte.

Der 71-Jährige fuhr mit seinem Golf rückwärts aus einer Parklücke am Moraltpark, so die Polizei. Dabei geriet er an den Volvo eines 56-Jährigen Tölzers, der daneben geparkt hatte. Lackabschürfungen an der vorderen Stoßstange des Volvos waren die Folge. Der Schaden beträgt 500 Euro. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und machte den 71-Jährigen auf den Schaden aufmerksam. Dieser fuhr dennoch davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Zeugin rief die Polizei, die den 71-Jährigen nun wegen Unfallflucht zur Verantwortung zieht.  sw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordspange: Hoffen auf die 2020er-Jahre
Das Staatliche Bauamt wird in den kommenden Wochen einen geänderten Bauantrag zur Nordspange einreichen. Wird dadurch ein Baubeginn in drei Jahren möglich?
Nordspange: Hoffen auf die 2020er-Jahre
SPD nominiert am Samstag Landtagskandidaten
SPD nominiert am Samstag Landtagskandidaten
Brummis kämpfen mit Wintereinbruch
Der heftige Schneefall am Mittwochmorgen sorgte in Bad Tölz für einige Verkehrsprobleme-
Brummis kämpfen mit Wintereinbruch

Kommentare