+
Symbolbild

500 Euro Schaden

71-Jähriger aus Paris  flieht trotz Schramme

Bad Tölz - Nicht anständig verhalten hat sich ein 71-Jähriger aus Paris, nachdem er einen Volvo beim Ausparken touchiert hatte.

Der 71-Jährige fuhr mit seinem Golf rückwärts aus einer Parklücke am Moraltpark, so die Polizei. Dabei geriet er an den Volvo eines 56-Jährigen Tölzers, der daneben geparkt hatte. Lackabschürfungen an der vorderen Stoßstange des Volvos waren die Folge. Der Schaden beträgt 500 Euro. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und machte den 71-Jährigen auf den Schaden aufmerksam. Dieser fuhr dennoch davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Zeugin rief die Polizei, die den 71-Jährigen nun wegen Unfallflucht zur Verantwortung zieht.  sw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Next to Nothing“ heute in Lenggries
„Next to Nothing“ heute in Lenggries
Tölzer Eisstadion: Schnuppertag für kleine Puckjäger
Ist Eishockey die richtige Sportart für mich? Um das herauszufinden, können Kinder ab vier Jahre am Dienstag, 28. Februar, oder Donnerstag, 2. März, in die schnellste …
Tölzer Eisstadion: Schnuppertag für kleine Puckjäger

Kommentare