Asylbewerberunterkunft Am Kranzer

Prügelei bei Fußballspiel

Reichersbeuern - Beim Fußball kochen ja gerne mal die Emotionen hoch. In der Asylbewerberunterkunft am Kranzer endete das mit Körperverletzung.

Der Vorfall ereignete sich am Montagabend. Auf dem Gelände spielten gerade mehrere Afghanen Fußball, als sich ein 18-jähriger Landsmann einmischte. Nach Angaben der Polizei kam es zum Streit. Der 18-Jährige ging dabei einen 23-jährigen Afghanen körperlich an und verletzte ihn dabei leicht. Als ein 19-Jähriger  dazwischen ging, verpasste ihm der Jüngere einen Schlag ins Gesicht. Ein weiterer Beteiligter wollte dem 19-Jährigen zur Hilfe kommen und schlug mit einem massiven Ast nach dem Angreifer, traf dabei aber einen anderen Afghanen im Gesicht.

Ein Zeuge, der die Schlägerei beobachtete, informierte schließlich den Sicherheitsdienst.va

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Liegt im Fall um den Namen des AfD-Kandidaten Constantin Prinz von Anhalt ein strabares Verhalten vor? Vermutlich noch vor der Bundestagswahl soll das geklärt sein. Bis …
Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Heute um 19.30 Uhr: Lenggrieser SC empfängt Herakles München
Heute um 19.30 Uhr: Lenggrieser SC empfängt Herakles München
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Wolfratshausen und Miesbach entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Kein Linksabbiegeverbot an der Auffahrt zur B 472
Das Linksabbiegen in die Bundesstraße 472 wird bei Reichersbeuern nicht verboten. Das beschloss der Gemeinderat nun in seiner Sitzung.
Kein Linksabbiegeverbot an der Auffahrt zur B 472

Kommentare