Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU

Glätte

B13: Ein Verletzter und hoher Schaden bei Auffahrunfall

  • schließen

Bei einem Glätteunfall auf der B 13 nahe Reichersbeuern wurde am Dienstagabend ein Lenggrieser leicht verletzt, und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 21 000 Euro.

Sachsenkam - Nach Angeben der Polizei war ein 44-jähriger Greilinger gegen 18 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Holzkirchen unterwegs und wollte nach rechts in die Sachsenkamer Straße abbiegen. Als er zu diesem Zweck bremste, reagierte ein dahinter fahrender Lenggrieser (65) zu spät. Seine Versuche, doch noch zu bremsen und auszuweichen, hatten keinen Erfolg.

Der Lenggrieser schlitterte mit seinem Mini in den linken Heckbereich des VW des Greilingers. Durch den Aufprall drehte sich der VW und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der Mini wiederum wurde nach rechts von der Straße und einen Abhang hinunter auf eine Wiese geschleudert. 

Das BRK brachte den leicht verletzten 65-Jährigen in die Asklepios-Stadtklinik nach Bad Tölz. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Auch die Feuerwehr Reichersbeuern war an der Unfallstelle im Einsatz.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ammoniak-Fehlalarm im Eisstadion
Schrecksekunde bei den Rettungskräften: Im Tölzer Eisstadion wurde am Mittwoch Ammoniak-Alarm ausgelöst. 
Ammoniak-Fehlalarm im Eisstadion
Bild der Frau: „Females“ zeigen im Kleinen Kursaal Facetten der Weiblichkeit
Bei der Ausstellung der Künstlerinnengruppe „Females“ in Bad Tölz war nicht nur viel fürs Auge geboten, sondern auch reichlich Diskussionsstoff. Zum Beispiel über die …
Bild der Frau: „Females“ zeigen im Kleinen Kursaal Facetten der Weiblichkeit
Tölz live: Auftritt von Wanninger und Frank im KKK ausverkauft
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Auftritt von Wanninger und Frank im KKK ausverkauft
Nach Reitunfall bei Leonhardifahrt: Rosserer fordern Konsequenzen
Bei der Aussprache zur Tölzer Leonhardifahrt gab es viel Diskussionsstoff. Die Wallfahrtsteilnehmer setzten sich für strengere Regeln ein, um ein riskantes Galoppieren, …
Nach Reitunfall bei Leonhardifahrt: Rosserer fordern Konsequenzen

Kommentare