+
Symbolbild

Beim Abbiegen

Ein Unfall, drei Leichtverletzte

Reichersbeuern - Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 10.15 Uhr, als eine Warngauerin (52) nach Greiling abbiegen wollte.

Die Warngauerin fuhr laut Polizei mit ihrem Audi auf der Bundesstraße 13 von Sachsenkam kommend Richtung Bad Tölz. Auf Höhe Greilings setzte sie den Blinker und ordnete sich zum Abbiegen nach links ein. Dabei fuhr ein Münchner (32), der ebenfalls mit einem Audi hinter der Warngauerin fuhr, hinten auf. Kurz nach dem Aufprall folgte ein 43-Jähriger aus Eching  in seinem VW-Bus. Bei dem Unfall wurden die Warngauerin, der Münchner und ein 56-Jähriger Beifahrer des VW-Busses leicht verletzt. Die beiden Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr rückte zudem aus, um die ausgelaufenen Betriebsstoffe zu binden. sw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falscher Polizist fliegt auf
Nicht auf den Leim gegangen sind zwei Kochlerinnen einem Trickbetrüger. Sie fielen auf den falschen Polizisten nicht herein.
Falscher Polizist fliegt auf
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
„Wir werden dich vermissen, Harry“
Mit einer Feier wurde der Direktor des Tölzer Gymnasiums, Harald Vorleuter, verabschiedet.  Er wird künftig Ministerialbeauftragter für die Gymnasien in Oberfranken sein.
„Wir werden dich vermissen, Harry“

Kommentare