+

Zwei Männer beim Gassigehen verletzt

Hundekampf endet im Krankenhaus

Reichersbeuern - Eine unvorhergesehene Dramatik erlebten zwei Hundebesitzer aus Reichersbeuern, als sie sich am Samstagmorgen beim Gassigehen in der Herdergasse begegneten.

Reichersbeuern – Die Männer, 35 und 37 Jahre alt, gingen mit einem Schäferhund und einem Malamute spazieren. Beide Tieren waren angeleint, und die Männer wichen sich aus. Wie die Polizei berichtet, konnte sich trotzdem eines der Tiere losreißen und das andere angreifen. 

Ein Malamute-Hund. 

Die Besitzer gingen dazwischen und versuchten, ihre Hunde auseinanderzubringen. Dabei wurden die Männer an den Händen verletzt und anschließend im Tölzer Krankenhaus behandelt. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Wenn Ferien ein Problem sind: Eltern erzählen
Für viele Eltern ist es nicht leicht, mit Urlaubstagen die gesamte freie Zeit der Kinder abzudecken. Betroffene aus dem Landkreis erzählen.
Wenn Ferien ein Problem sind: Eltern erzählen
Band Scorefor nimmt Löwen-Song „Söhne der Berge“ neu auf
Nach 14 Jahren gibt es eine Neuaufnahme des Songs „Söhne der Berge“. Das Lied der Sachsenkamer Punkrockband Scorefor ist eine Hymne für das Eishockey-Team der Tölzer …
Band Scorefor nimmt Löwen-Song „Söhne der Berge“ neu auf
Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“
Geschick, Teamgeist und Risikofreude sind gefragt bei der TV-Show „Kika live - trau dich“. Sechs Mädchen- und sechs Jungenteams stellen sich anspruchsvollen Aufgaben in …
Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“

Kommentare