Der Radler wurde mit dem Sanka ins Krankenhaus gebracht.

22-Jähriger schwer verletzt 

Radler (22) auf B 13 erfasst

Die Bundesstraße 13 zwischen Tölz und Holzkirchen ist vor allem nachts für Radler nicht ungefährlich. Am Freitag kam es an der Abbiegung zum Kranzer zu einem Unfall mit einem Radler, der schwer verletzt wurde.

Reichersbeuern  - Der 22-jährige Mann war laut Polizei geradezu vorschriftsmäßig ausgerüstet. Er trug einen Fahrradhelm und eine Warnweste. Auch das Licht war eingeschaltet, als er gegen 21.30 Uhr von Tölz in Richtung Kranzer radelte. Er machte laut Polizei nur den Fehler, dass er plötzlich und unvermittelt nach links abbog. Ein 46-jähriger Münchner, der mit seinem Audi hinter dem Radfahrer fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste ihn. Der 22-Jährige wurde, so der Polizeibericht, „mit Verletzungen an Kopf und Körper“ ins Tölzer Krankenhaus gebracht. Schaden: 3000 Euro. 

 chs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wir gründen einen Kindergarten
Ein neuer Kindergarten für den Isarwinkel: Diese Idee haben sich jetzt zwei Mütter auf die Fahnen geschrieben.
Wir gründen einen Kindergarten
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Ekelhafter Fund auf Festplatte - Ehefrau verlässt Angeklagten
Selbst die Staatsanwältin zeigte ihre Abscheu: Eine böse Entdeckung gab es auf der externen Festplatte eines Unternehmers aus dem Isarwinkel. 
Ekelhafter Fund auf Festplatte - Ehefrau verlässt Angeklagten

Kommentare