Aus einem Hof im Gewerbegebiet

Kleinkraftrad gestohlen

Reichersbeuern - Aus dem Hof eines Reichersbeurer Anwesens hat ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag eine 125er-Yamaha gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 17-jähriger Haushamer das schwarze Leichtkraftrad der Marke Yamaha im Hof des Anwesens im Reichersbeurer Gewerbegebiet Reintal abgestellt. Die Yamaha vom Typ XZF-R 125 war abgesperrt. In der Nacht von Freitag auf Samstag drang ein Unbekannter in den Hof ein, knackte das Schloss und verschwand mit dem Motorrad. Es hat laut Polizei einen Wert von etwa 2000 Euro. Die Yamaha trägt das Kennzeichen MB-XT 98. Hinweise bitte an die Tölzer Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60. (chs)

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trimini, Dorst, Herzogstandbahn: Geballte Neuigkeiten aus Kochel
Der Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde blieb Nebensache. Der Besuch von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner war viel mehr als ein Wahlkampftermin vor Ort. Beim …
Trimini, Dorst, Herzogstandbahn: Geballte Neuigkeiten aus Kochel
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Verdächtiges Paket
Es war nur ein Bigbag, ein Riesensack, der in der Isar trieb. Es hätte aber auch ein Toter sein können. Deshalb kam es am Donnerstag zu einem Großeinsatz an der Isar.
Verdächtiges Paket

Kommentare