+
Wegen einer Schlägerei wurde die Polizei am Sonntagmorgen nach Reichersbeuern gerufen.

ECT-Anhänger werden ausfällig

Schlägerei beim Faschingsball

  • schließen

Zu einem handfesten Streit ist es in der Nacht zum Sonntag bei einem Faschingsball in einem Gasthof in Reichersbeuern gekommen.

Reichersbeuern - Nach Polizeiangaben verletzte ein 20-jähriger Warngauer gegen 3.30 Uhr einen 18-jährigen Reichersbeurer, in dem er ihm eine Kopfnuss gab. Vorangegangen war nach Angaben des Geschädigten, dass der Täter und seine sechs Freunde, allesamt Anhänger des EC Bad Tölz, mehrfach andere Gäste provozierten. Als sich ein 18-jähriger Sachsenkamer nach der Kopfnuss zwischen den Angreifer und den Geschädigten stellte, wurde dieser vom Warngauer mit dem Fuß in den Bauch und gegen den Oberschenkel getreten. Vor Eintreffen der verständigten Polizeistreife entfernte sich die Fangruppe mit einem Taxi. Um Hinweise zu den ungeklärten Taten bittet die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60.

Lesen Sie auch:

Kommunalwahl im Tölzer Land: Podiumsdiskussion des Tölzer Kurier am 19. Februar in Reichersbeuern: Infos über alle Kandidaten

Bergwacht Lenggries: Von der Ausbildung zum Ernstfall auf die Piste

Carsharing: Neuer Versuch in Benediktbeuern?


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anton Samm: Mensch mit großem Herzen
Der Bauunternehmer Anton Samm aus Kochel ist vor einigen Tagen verstorben. Er war als sehr familiärer und sozialer Mensch bekannt. 
Anton Samm: Mensch mit großem Herzen
Appell an Vermieter: „Brauchen Liquidität“
„Vermieter tragen Verantwortung dafür, wie die Städte nach der Corona-Krise aussehen.“ Das sagt der Tölzer Geschäftsmann Peter Wiedemann, der sich wünscht, dass …
Appell an Vermieter: „Brauchen Liquidität“
Wie es diesem neugewählten Bürgermeister in Corona-Quarantäne geht
Die Bürgermeisterwahl in Dietramszell  entschied Josef Hauser für sich. Drei Tage später musste er in Quarantäne. Sein Testergebnis: positiv.
Wie es diesem neugewählten Bürgermeister in Corona-Quarantäne geht
Corona-Krise im Landkreis: Landratsamt veröffentlicht erstmals Zahlen für die Orte
Mittlerweile ist die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen auf 148 gestiegen. Alle Entwicklungen in der Region im News-Ticker.
Corona-Krise im Landkreis: Landratsamt veröffentlicht erstmals Zahlen für die Orte

Kommentare