Der Rettungsdienst brachte alle drei junge Frauen ins Krankenhaus. Glücklicherweise mit nur leichten Verletzungen.
+
Der Rettungsdienst brachte alle drei junge Frauen ins Krankenhaus. Glücklicherweise mit nur leichten Verletzungen (Symbolbild).

Unfall am Abend

Schneeglatte Fahrbahn: Holzkirchnerin (18) überschlägt sich mit vollbesetztem Auto auf B13

  • Klaus-Maria Mehr
    vonKlaus-Maria Mehr
    schließen

Zwei Holzkirchnerinnen (beide 18) und eine Tölzerin (17) saßen in dem VW Multivan, als die Fahrerin auf schneeglatter Fahrbahn Höhe Reichersbeuern die Kontrolle verlor.

Reichersbeuern - Die Polizei Bad Tölz berichtet: Am Freitag, 05.03.2021, gegen 21.30 Uhr, befuhr eine 18-jährige Holzkichnerin mit einem VW Multivan die B 13 von Holzkirchen Richtung Bad Tölz. Mit im Fahrzeug saßen eine weitere 18-jährige Holzkirchnerin und eine 17-jährige Tölzerin.

Kurz vor Allgau verlor die Fahrerin auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern und schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie sich im Grünstreifen überschlug. Alle drei Fahrzeuginsassinnen kamen zur Untersuchung in verschiedene Krankenhäuser, sie wurden jedoch allenfalls leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare