+
Die B 472 war nach dem Unfall am Samstag in der Früh zeitweise gesperrt.

Unfall auf der B 472

Transporter rammt Lastwagen

  • schließen

Rund 18 000 Euro Sachschaden entstand am Samstagvormittag bei einem Unfall auf der B 472 auf Höhe von Reichersbeuern.

Reichersbeuern– Die Bundesstraße musste für Unfallaufnahme, Aufräumarbeiten und Bergung eines Lastwagens über den Zeitraum von gut einer Stunde immer wieder gesperrt werden.

Nach Angaben der Polizei war ein 56-jähriger Weilheimer gegen 7.15 Uhr mit seinem Mercedes von Bad Tölz kommend in Richtung Waakirchen unterwegs. Als er den Lkw vor sich überholen wollte, scherte er ein Stück nach links aus um zu schauen, ob die Straße frei ist.

Ein in diesem Moment entgegenkommender Transporter-Fahrer (41) erschrak dadurch, kam nach rechts aufs Bankett, lenkte gegen und prallte schließlich gegen die linke Seite eines Lastwagens samt Anhänger, der hinter dem Weilheimer gefahren war.

Dessen Wagen blieb unbeschädigt, am Transporter entstand allerdings Totalschaden. Letzterer musste abgeschleppt werden – genauso wie der Lkw samt Anhänger.

Neben der Polizei waren zwölf Einsatzkräfte der Reichersbeurer Feuerwehr vor Ort und kümmerten sich unter anderem um die Verkehrsregelung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Söhne der Berge“ neu aufgenommen: Löwen-Song ist fertig
Das Projekt ist in der letzten Phase: Die Neuauflage der Tölzer Löwen-Hymne „Söhne der Berge“ ist fertig aufgenommen. Am Video wird der letzte Feinschliff vorgenommen. …
„Söhne der Berge“ neu aufgenommen: Löwen-Song ist fertig
Noch bis morgen: Wir suchen das schönste Weihnachtsmotiv
Noch bis morgen: Wir suchen das schönste Weihnachtsmotiv
Leserfoto des Tages: Jachenauer Winterland
Leserfoto des Tages: Jachenauer Winterland
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag

Kommentare